Test: Stellar 1076 Solarkugel Gartenleuchte

Die Stellar Solarkugel unterscheidet sich optisch sehr von anderen Solar Gartenleuchten. Wie der Name bereit andeutet, handelt es sich um eine Kugel, auch die Solarzellen liegen darunter. In der Nacht bieten die Solarkugeln ein angenehmes Licht, das in alle Richtungen strahlt. So können sowohl Wege als auch Pflanzen beleuchtet werden. Auch technisch haben die Stellar Solarkugeln einiges zu bieten, Leuchtkraft und Leuchtdauer können sich sehen lassen. Mit rund 25 Euro sind die Solarkugeln zwar nicht ganz billig, aber das Verhältnis von Preis zu den technischen Leistungsdaten und der Verarbeitung ist sehr gut. Hier bekommen Sie die Stellar Solarkugel

Leuchtkraft und Leuchtdauer

Die Leuchtkraft einer 25cm Stellar Solarkugel ist im Vergleich zu sonstigen Lampen in der Kategorie „Solar Gartenleuchten“ gut. Das leicht bläuliche, angenehme Licht strahlt in alle Richtungen und ist perfekt zum Anstrahlen von Pflanzen und Baumen sowie Gehwegen geeignet. Die versteckt unter der Glashaube sitzenden Solarzellen laden den Akku über Tag auf und geben im Optimalfall (direkte Sonne, sehr sonniger Tag) bei Nacht bis zu 8 Stunden lang Strom an die LED ab. Im Winter oder an weniger sonnigen Tagen im Sommer reicht es immerhin noch für 3-5 Stunden Leuchtdauer. Als optischer Blickfang oder als Lichspender an Gartenwegen eignet sich die Stellar Kugel optimal.

 Verarbeitung und Ausstattung

Stellar Solarleuchte

Stellar Solarkugel im Einsatz

Die gesamt Verarbeitung der Stellar Solarkugel wirkt sehr hochwertig. Durch die Kugelform ist das technische Innere sehr gut vor Regen und Schnee geschützt. Das LEDs eine sehr hohe Lebensdauer mit sich bringen, ist ja hinreichend bekannt, genau so verhält es sich auch bei der Lichtquelle in der Kugel. Im Normalfall sollte die Lebensdauer hier weit mehr als 5 Jahre betragen. Die Solarlampe wird bei einsetzender Dämmerung von einem Dämmerungssensor automatisch eingeschaltet und leuchtet dann so lange, bis der Akku leer ist. Der Bodenspieß, mit dem die Kugel im Boden verankert wird, ist leider ein wenig zu kurz geraten, mit ein wenig Bastelgeschick kann hier aber leicht nachgebessert werden.

Fazit

Gute Leuchtdauer, moderate Leuchkraft und eine sehr gute Verarbeitung rechtfertigen den Preis. Wir können eine klare Empfehlung für die Stellar Solarkugel für den Garten aussprechen.

Technische Details

  • Solarleuchte mit bläulichem Licht
  • Integrierter Dämmerungssensor
  • Solarzellen unsichtbar unter dem Gehäuse angebracht
  • 3-8 Stunden Leuchtdauer, je nach Standort und Sonnenstunden
  • Einfache Installation – in die Erde stecken und einschalten
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Absolut Wettergeschützt

Mehr Infos über die Solar Gartenleuchte im Shop

In Verbindung bleiben

Abonnieren Sie doch unseren RSS Feed, wenn Sie mit Infos zu Solar Gartenleuchten versorgt werden möchten!

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar